Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pin Belegung DXM

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    7
    Total Downloaded
    0

    Pin Belegung DXM

    Hallo,

    ich bin etwas verwirrt

    im Downloadbereich liegt das Datasheet DXM1(D). Dort heißt es auf Seite2 zu PIN9
    " ... dieser Pin kann mit PIN15 verbunden werden, um das Modul mit 3,3V Betriebsspannung zu versorgen ..."

    Muss der Text nicht lauten:
    " ... dieser Pin kann mit PIN14 verbunden werden, um das Modul mit 3,3V Betriebsspannung zu versorgen ..."
    Oder sind PIN14 u. PIN15 in der aktuellen Version getauscht?

    Und, kann oder muss PIN14 mit PIN9 verbunden werden (wenn ich keine externe 3V3 Versorgung habe)?

    VG Uwe

  2. #2
    Administrator Avatar von Folker
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.003
    Total Downloaded
    0
    Es ist kein Fehler im Datasheet. Am Ende des Sheets sind Applikationen. Bitte diese als Referenz nutzen. DXM hat einen 150mA 3V3 Spannungsregler on board. Der kann das DXM versorgen und eine kleine (!) weitere Schaltung. Ansonsten kann man die 3V3 auch einspeisen. Wie gesagt, bitte die Applikationen nutzen.
    OBD2 Hardware-Support: Qualifizierte Antwort gewünscht? Dazu brauchen wir natürlich so viele Infos wie es geht: Marke/Baujahr/Kraftstoffart/Interface/Problem/ Laptop/Betriebssystem/Anwenderprogramm/ Fehlermeldung/spezifische Angaben. Wichtig: Interface bei laufendem Motor gestestet? Wurde es von der Soft erkannt?Nein?Anleitung gelesen? Porteinstellung

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •