Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: TempTester mit Basic vs. Temperatur-Sensor-Tester Interface Rev. C

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    0

    TempTester mit Basic vs. Temperatur-Sensor-Tester Interface Rev. C

    Hallo,

    Unterscheidet sich der "alte" TempTester Interface Rev.C vom neuen mit Basic nur Softwaremäßig, oder ist die Hardware anders?
    Ich habe nämlich einige alte Tester und würde diese gerne mit Basic betreiben.

    Ist es außerdem möglich einen externen Schaltkontakt einzulesen?

    Vielen Dank.
    mfg
    Jury

  2. #2
    Administrator Avatar von Folker
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.003
    Total Downloaded
    0
    Hallo Jury, tatsächlich geht es aus zwei Gründen nicht. Der "alte" Tester basiert auf einem ATMegaUSB162, also auf einem AVR. Die neue Revision setzt einen ARM-Cortex-M0 (STM32F042) dafür ein. Wärend sich die Funktion des Testers nicht geändert hat, ist der M0 tatsächlich erheblich leistungsstärker als der AVR. 8bitter gegen 32bit, kein Wunder also. Das lies jedoch eine rechenintensive Basic-Variante zu, der M0 ist dafür gut geeignet. Nur lässt sich das nicht auf den relativ schwachbrüstigen AVR portieren. Auch kann man die neue Hardware nur als Tester oder als Basic bekommen. Ein Austausch der Betriebssysteme ist nicht vorgesehen. Beim Preis des Testers ist das sicherlich zu verschmerzen...
    OBD2 Hardware-Support: Qualifizierte Antwort gewünscht? Dazu brauchen wir natürlich so viele Infos wie es geht: Marke/Baujahr/Kraftstoffart/Interface/Problem/ Laptop/Betriebssystem/Anwenderprogramm/ Fehlermeldung/spezifische Angaben. Wichtig: Interface bei laufendem Motor gestestet? Wurde es von der Soft erkannt?Nein?Anleitung gelesen? Porteinstellung

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    0
    Hallo Folker,

    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung.
    Laut Datenblatt des M0 handelt es sich bei den Ports um I/O-Ports. Somit sollte es mir möglich sein die Ports auch als digitalen Eingang zu verwenden, sofern ich die Basic Variante habe. Oder ist dies nicht möglich?

    Vielen Dank
    mfg
    Jury

  4. #4
    Administrator Avatar von Folker
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.003
    Total Downloaded
    0
    Als Ausgang ja. Hier die Basic Anleitung einmal herunterladen, darin ist die Anschlussweise des Temptesters beschrieben. Seite 38.
    Geändert von Folker (28.06.2018 um 18:54 Uhr)
    OBD2 Hardware-Support: Qualifizierte Antwort gewünscht? Dazu brauchen wir natürlich so viele Infos wie es geht: Marke/Baujahr/Kraftstoffart/Interface/Problem/ Laptop/Betriebssystem/Anwenderprogramm/ Fehlermeldung/spezifische Angaben. Wichtig: Interface bei laufendem Motor gestestet? Wurde es von der Soft erkannt?Nein?Anleitung gelesen? Porteinstellung

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    0
    Wieso nicht als Eingang? Ich würde zwingend einen Eingang für einen externen Schaltkontakt benötigen.
    Kann man den M0 umflashen, damit ein Port als Eingang genutzt werden kann?

  6. #6
    Administrator Avatar von er@diamex
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    307
    Total Downloaded
    3,8 KB
    Wir sind gerne bereit, Verbesserungsvorschläge für unsere Produkte anzunehmen und wenn möglich auch umzusetzen. Nur haben wir bisher beim Temp-Tester keinen Grund gefunden, hier einen Eingang vorzusehen. Was soll der Eingang bewirken?
    Erwin, Elektronik- und Software-Spezialist

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    0
    Hallo,

    als Temp-Tester besteht sicherlich auch kein Bedarf für einen Eingang.
    In erster Linie will ich den Temp-Tester auch als solchen einsetzen und zur reinen Temperatur Überwachung verwenden. Allerdings muss ich bei meinen Anwendungen auch einen externen Schaltkontakt (Taster) abfragen, was natürlich idealerweise auch gleich mit dem Temp-Tester zu bewerkstelligen wäre.
    Auslösen würde dieser Impuls dann eine Routine (ein Audiofile soll über den PC abgespielt werden) die ich ins Basic Progamm einbinden würde.
    Dazu muss ich aber wie bereits erwähnt einen Port ständig abfragen, ob er den Zustand ändert.
    Wenn das mit eurem Tester möglich wäre, würde ich vorerst ca. 50Stk davon benötigen.

    Vermutlich kann ich den M0 nicht einfach auslesen, sonst würde ich die Änderungen selbst vornehmen und testen.

    Gruß
    Jury

  8. #8
    Administrator Avatar von Folker
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.003
    Total Downloaded
    0
    Für ein kleines Universal-Board, mit der Spezialfunktion "Temptester" würde ich auch an einen Eingang denken. Das ist sicher machbar, zumal der Tester ja über drei Ausgänge verfügt. Zwei Ausgänge und ein Eingang erscheinen mir durchaus sinnvoll. Wir bedanken uns für Deine Anregung und schauen uns das mal näher an.
    OBD2 Hardware-Support: Qualifizierte Antwort gewünscht? Dazu brauchen wir natürlich so viele Infos wie es geht: Marke/Baujahr/Kraftstoffart/Interface/Problem/ Laptop/Betriebssystem/Anwenderprogramm/ Fehlermeldung/spezifische Angaben. Wichtig: Interface bei laufendem Motor gestestet? Wurde es von der Soft erkannt?Nein?Anleitung gelesen? Porteinstellung

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •