Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verbindung CDC mit Blafusel USB-KKL-IF möglich?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    0
    Hallo,
    ich habe mir ganz neu das Blafusel USB-KKL-IF zusammengelötet.
    Nun bin ich bei der Suche nach geeigneten Freewarelösungen auf CDC gestoßen.

    Leider schaffe ich es nicht eine Verbindung damit herzustellen. Das IF funktioniert zu 100%, dies konnte ich bereits ausschließen.

    Das Problem ist meiner Meinung nach, dass ich nicht das richtige IF auswählen kann. Bei mir gibt es nur:
    - OBD-Diag AGV4000
    - OBD-Diag AGV2055,
    - Özen mOByDic 2600/2700/3200 System
    - OBD2-Emulator

    Kann es sein, dass mir eine Datei für die Blafusel Unterstützung fehlt?
    Ausserdem meine ich mich zu erinnern, dass ich einen Screenshot im Netz gesehen habe, auf dem es die Auswahl für mein IF gab - leider finde ich diesen Screenshot nicht mehr :-(

    Grüße und Danke für eine Antwort
    Kerni

  2. #2
    Administrator Avatar von Folker
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.003
    Total Downloaded
    0
    nein, leider wird das so nicht gehen.
    Ein KKL-Interface ist eigentlich nur ein Pegelwandler.
    Vom Kfz zum PC muss für OBD2 Programme ein Interface mit "Eigenintelligenz" eingesetzt werden.
    Da liegt der Hase im Pfeffer.
    KKL-Interface benötigen eine komplette Softwareunterstützung auf dem PC. Sind hinsichtlich der Hardware einfach zu gestalten und sehr billig produzierbar.
    OBD2 Interface werden mit Kommandos gesteuert. Benötigen eine eigene Prozessorunterstützung. Müssen aufwendig produziert werden. Sind also deutlich teurer.
    Also ein grundsätzlicher Unterschied.
    OBD2 Hardware-Support: Qualifizierte Antwort gewünscht? Dazu brauchen wir natürlich so viele Infos wie es geht: Marke/Baujahr/Kraftstoffart/Interface/Problem/ Laptop/Betriebssystem/Anwenderprogramm/ Fehlermeldung/spezifische Angaben. Wichtig: Interface bei laufendem Motor gestestet? Wurde es von der Soft erkannt?Nein?Anleitung gelesen? Porteinstellung

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    0
    Hallo
    Danke für die schnelle Antwort.

    Heisst das, wenn ich mir diesen Bausatz kaufen würde: AGV2055 - DIL Komplett Bausatz für 29€ aus eurem Shop. Dann könnte ich CDC 2009 mit meinem BMW E60 (BJ:05) / VW Golf (Bj:05) betreiben?

    Grüße
    Kerni

    PS: Was ich nicht so ganz verstehe ist, dass mein Blafusel IF doch ebenfalls einen IC hat. Was macht dann dieser anders im Gegensatz zu dem AGV2055-IC????

  4. #4
    Administrator Avatar von Folker
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.003
    Total Downloaded
    0
    Ja, das sollte problemlos gehen.

    Was ich nicht so ganz verstehe ist, dass mein Blafusel IF doch ebenfalls einen IC hat. Was macht dann dieser anders im Gegensatz zu dem AGV2055-IC????
    Die Programmierung des Controllers ist entscheidend. Für OBD2 haben sich zur Kommandoübergabe AT (Attention) - Befehle eingebürgert. Damit steuert beispielsweise CDC. Wenn die AT-Befehle nicht erkannt werden, dann klappt da nix. Für KKL wird das Interface nur als Pegelwandler benötigt. AT's entfallen hier.
    Es ist eben nicht kompatibel. Einige unserer Interface haben einen Transit- oder Transparentmodus. In diesem Falle wird das Signal ebenfalls nur 1:1 durchgereicht. Eine (AT-)Kommandoauswertung kann hier nicht erfolgen. Es sind also zwei verschiedene Betriebsmodis. Das AGV2055 in Bausatzform unterstützt auch den Transitmodus. Es kann also via OBD- und als KKL-Interface eingesetzt werden.
    OBD2 Hardware-Support: Qualifizierte Antwort gewünscht? Dazu brauchen wir natürlich so viele Infos wie es geht: Marke/Baujahr/Kraftstoffart/Interface/Problem/ Laptop/Betriebssystem/Anwenderprogramm/ Fehlermeldung/spezifische Angaben. Wichtig: Interface bei laufendem Motor gestestet? Wurde es von der Soft erkannt?Nein?Anleitung gelesen? Porteinstellung

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •